Dienstag, 22. August 2017

Unsere Leistungen im Bereich Druck und Veredelung:


  • Großformat Offsetdruck:
    Heidelberg Speedmaster 105-5-L

    Seit Frühjahr 2011 sind wir im Besitz einer Heidelberg Speedmaster XL 105-5+L Fünffarben-Offsetdruckmaschine mit zusätzlichem Dispersionslackwerk (Bild oben). Mit dem zusätzlichen Lackwerk sind auch Spezialeffekte wie Drip-off-Lack problemlos möglich. Im Maximalformat von 75 × 105 cm können hier konstant 18.000 Bogen pro Stunde gedruckt werden. Dank neuester Technologie wird die Qualität des Drucks weiter optimiert, Inline-Farbmessung, die digitale Vernetzung des Workflows von Vorstufe und Druck reduzieren Rüst- und Anlaufzeiten deutlich. Geringe Verbrauchsmengen an Farbe, Wasser, Wasch­mittel und Puder tragen außerdem auch zur umweltschonenden Produktion bei, der sich die Offizin Scheufele im Rahmen verschiedener Umwelt­management­systeme verschrieben hat.

    Im Juli 2015 folgte der nächste Maschinenwechsel in der Offizin Scheufele und damit auch der Einstieg in die neue LE-UV-Technologie. Installiert wurde eine Heidelberg XL 106 LE-UV Vierfarbmaschine. Durch diese Technologie lassen sich außerordentlich brillante Ergebnisse, vor allem auf ungestrichenen Naturmaterialien, erzielen. Durch das schlagartige trocknen der Farbe lassen sich auch bisher „schwierige“ Materialien, problemlos bedrucken. Darüber hinaus entstehen unterschiedliche produktionstechnische Schutzeffekte.

  • Kleinauflagen:
    Digitaldruckmaschine XEROX 700
    Im Offsetdruck-Bereich eignet sich unsere Zweifarben Heidelberg Printmaster 52-2 mit ­Maximalformat 37 × 52 cm hervor­ragend für Brief­bogen, Visitenkarten, Einladungskarten und vieles mehr in kleineren Auflagen.

    Unsere Digitaldruckmaschine Xerox 770i (Bild oberhalb) ermöglicht perso­nalisiertes Drucken sowie die Produktion von Klein- und Kleinstauflagen – als digitale Ergänzung zur Heidelberg Printmaster 52-2 im Offsetdruck-Bereich. Verarbeitet werden können die meisten digitaldruckgeeigneten Papiere von 80–300 g/m2, bis zu einem max. Bogenformat von 33 × 48,5 cm. Mit einer Auflösung von 2400 dpi druckt die Xerox bis zu 70 Bogen pro Minute in Offsetdruck-Qualität. Eine Loch-, Heft- und Falzeinheit ermöglicht Druck und Weiter­verarbeitung in einem Durchgang.

  • Stanzen und Prägen:
    Original Heidelberger Zylinder SBD 11Für den klassischen Buchdruck mit Bleilettern, aber auch um zu stanzen, zu nuten, zu rillen oder zu perforieren, eignen sich unser Original ­Heidelberger Zylinder (Bild rechts) oder der Original Heidel­berger Tiegel. Im Maximalformat 64 × 90 cm beziehungsweise 26 × 38 cm können bis zu 2500 Bogen in der Stunde verarbeitet werden. Darüber hinaus sind auch fortlaufende Nummerierungen und künstlerische Werke im Hochdruck ­realisierbar. Bei sehr hohen Auflagen kann auch die Inline-Stanzung der Heidelberg XL 105-5+L verwendet werden.

FSC-Zertifiziert Print-CO2-Zertifiziert ISO 9001 ISO 14001 PSO-Zertifiziert

Neues aus der Offizin

Besuchen Sie uns auch auf